AGB

  1. Gestaltung der Bedingungen:

Lieferungen, Leistungen und Angebote von Otherside e.U. erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Von diesen AGB´s abweichende oder diese ergänzende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame, die dem Sinn und Zweck am nächsten kommt, zu ersetzen.

  1. Vertragsabschluss:

Der Kaufvertrag kommt mit Warenauslieferung zustande.

  1. Lieferung und Versandkosten:

Innerhalb Österreichs betragen die Versandkosten € 3,80. Der Mindestbestellwert beträgt € 0. Bei Teillieferungen fallen die Versandkosten nur einmal an. Die Lieferung erfolgt mit der Österreichischen Post. Wir behalten uns jedoch frei, andere Beförderungsunternehmen mit der Lieferung zu beauftragen.

Bei internationalen Bestellungen richten sich die Versandkosten nach Gewicht und Größe des Paketes. Allenfalls anfallende Steuern und Zölle müssen vom Erwerber getragen werden. Versandkosten, Nachnahmegebühren, Steuern und Zölle können nicht erstattet werden.

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, behalten wir uns vor, einen Ersatzartikel zu versenden. Sofern sie diesen nicht annehmen oder behalten wollen, können sie diesen kostenfrei an uns zurücksenden.

  1. Lieferzeit:

Generell beträgt unsere Lieferzeit innerhalb Österreichs ca. 3 Tage. Es handelt sich hier um eine Richtzeit und keine verbindliche Lieferzusage.

  1. Zahlungsmöglichkeiten:

Erstbesteller können generell nur per Nachnahme oder Bezahlung mit Kreditkarte beliefert werden. Stammkunden können zwischen Zahlschein, Nachnahme und Kreditkarte wählen.

  1. Preise:

Die Preise verstehen sich einschließlich der gültigen Umsatzsteuer. Zusatzleistungen, die über den eigentlichen Bekleidungsverkauf hinausgehen, sind gesondert zu vergüten, also etwa Anlieferungen, Versand, Extrabeiwerk, Sonderverpackungen, Karten usw.

  1. Fälligkeit:

Die Waren sind sofort nach Lieferung zur Zahlung fällig. Otherside e.U. kann auch Vorauskasse vereinbaren.

  1. Gewährleistung und Haftung:

Die gelieferte Ware kann in Struktur und Farbe gegenüber dem im Online-Shop ersichtlichen Produkt abweichen, es sei denn, dass eine spezielle Vereinbarung über Struktur und Farbe getroffen wurde.

Ist die gelieferte Ware mangelhaft oder fehlen ihr zugesicherte Eigenschaften, ist Otherside e.U. berechtigt, nach seiner Wahl dem Kunden Ersatz zu liefern oder nachzubessern. Gelingt dies Otherside e.U. nicht, kann der Kunde nach seiner Wahl Preisminderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

Offensichtliche Mängel müssen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 48 Stunden nach Lieferung möglichst schriftlich mitgeteilt werden. Die mangelhaften Kleidungsstücke sind in dem Zustand, in dem sie sich befinden, zur Besichtigung durch Otherside e.U. bereitzuhalten. Ein Verstoß gegen diese Verpflichtung schließt jede Gewährleistung aus. Die Beweislastumkehr gem. § 924 ABGB ist ausgeschlossen. Gegenüber Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

Bei unsachgemäßer Handhabung mit der Ware wird kein Ersatz geleistet.

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, wegen Nichterfüllung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss und aus unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig durch Otherside e.U. verursacht wurde. Das Vorliegen grober Fahrlässigkeit ist, sofern es sich nicht um einen Verbraucher handelt, vom Geschädigten zu beweisen.

  1. Eigentumsvorbehalt:

Sämtliche Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Otherside.

  1. Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem sie oder ein von ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware bzw. die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert wurden.

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen sie uns (Otherside e.U., FN 442855 h, Wiener Straße 48, 8600 Bruck a.d. Mur, E-Mail: office@otherside-shop.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, in beliebiger Form informieren oder durch Rücksendung der Sache oder Verweigerung der Annahme des Paketes den Vertrag widerrufen.

Sie können dafür das auf der Homepage verfügbare Muster Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machen sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir ihnen unverzüglich (zB per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  1. Folgen des Widerrufs:

Wenn sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir ihnen alle Zahlungen, die wir von ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Rücksendung hat ausschließlich an unsere nachfolgende Postanschrift Otherside e.U., Wiener Straße 48, 8600 Bruck a.d. Mur, zu erfolgen. Die Frist ist gewahrt, wenn sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbrauch maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

  1. Datenschutz:

Wir respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und legen auf Datenschutz großen Wert. Personenbezogene Daten werden nur gespeichert, wenn sie sich mit Benutzername und Passwort anmelden bzw. Warenlieferungen und Produktinformationen erhalten möchten bzw. eine Bestellung tätigen.

Wenn sie uns ihre personenbezogenen Daten aus den oben genannten Gründen zur Verfügung gestellt haben, nutzen wir diese ausschließlich zur Abwicklung ihrer Bestellung sowie des damit verbundenen Kaufvertrages, zur Beantwortung ihrer individuellen Fragen oder Zusendung von Newslettern.

Eine Weitergabe ihrer Daten erfolgt grundsätzlich nur an das mit der Auslieferung ihrer Ware beauftragte Versandunternehmen sowie an die von uns beauftragten Kreditinstitute, um einen reibungslosen und schnellen Ablauf ihrer Zahlungen gewährleisten zu können.

  1. Haftungsausschluss für fremde Links:

Auf unseren Seiten sind auch Links zu anderen Seiten im Internet ersichtlich. Für alle diese Links gilt: Otherside e.U. erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung der Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hier ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten Dritter.

  1. Anwendbares Recht:

Für Verträge wird die Anwendung von Österreichischem Recht vereinbart.

  1. Gerichtsstand:

Als Gerichtsstand wird das sachlich zuständige Gericht am Sitz des Unternehmens Otherside e.U. vereinbart.

Mag.TH/Ke/Ka (0828/2015)